Interne Kommunikation mit Social Software unterstützen – Interview mit Dirk Röhrborn

Noch ein weiteres Video, welches hier noch auf der Halde lag und auf seine Produktion wartete: Dirk Röhrborn, Geschäftsführer von Communardo Software im Gespräch mit Martin Koser, Community-Manager unserer E2.0 Community und Berater. Im Mittelpunkt dieses Gesprächs stehen abermals Entwicklungen im Bereich Enterprise 2.0. Einen besonderer Fokus wird dabei auf die Aspekt gelegt, wie durch Social Software die interne Kommunikation – sei es auf Projekt- oder Unternehmensebene – unterstützt und gefördert wird. Durch den erhöhten “Fluß” wie auch die Transparenz für alle (weil öffentlich einsehbar) über den “Fluß” an Informationen kommt es zu einem Effekt des “schneller und besser Informiertseins”.

[sevenload Eb2rrlt]


  1. Pingback: Uwe Crenze

  2. Pingback: HIRSCHTEC

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *