Beitrag im CeBIT-Blog: Social Business Arena wird zur ersten Anlaufstelle

webheaderDie CeBIT und die Social Business Arena wachsen immer weiter zusammen. Mit der Social Business Arena, die an den ersten beiden Tagen der CeBIT 2014 läuft (10.-11. März), wird die ohnehin schon enorm große Veranstaltung CeBIT mit der Social Business Arena um einen wichtigen Treffpunkt der Branche bereichert. Als Fachkonferenz und Treffpunkt der “Social Business Gemeinde” bietet die Social Business Arena in der Halle 6 eine DER Anlaufstellen auf der CeBIT. Wer sich überwiegend mit dem Thema Social Business auseinander setzen möchte, für den ist die Social Business Arena die erste Anlaufstelle. Neben Experten und Herstellern, liegt den Veranstaltern aber der praktische Teil, der Austausch und das Networking während der Konferenz am Herzen. Bereits erfolgreiche Social Business Unternehmen berichten vor Ort von ihren Projekten, den Problem denen sie sich gegenüber sahen und wie sie dennoch mit ihren Social Business Aktivitäten erfolgreich gewesen sind. Das CeBIT-Blog sprach mit Björn Negelmann von der Kongress Media GmbH, die als Organisatoren hinter dieser neuen Plattform in Halle 6 stehen, über den aktuellen Stand der Vorbereitungen und die Zielsetzung der Social Business Arena.

Lesen Sie hier das ganze Interview im CeBIT-Blog 

The following two tabs change content below.

Andreas Schulze-Kopp ist als Enterprise 2.0 Berater tätig und begleitet Unternehmen auf ihrem Weg zum Social Business. Von der Anfangsanalyse über die potentiellen Prozessoptimierungen, bis zur Einführung und dem Coaching der Mitarbeiter. Durch Euphorie, Begeisterung und dem Aufzeigen von Mehrwerten, versucht er Unternehmen von der ständig stärker werdenden Bedeutung einer internen sozialen Kommunikationsstruktur zu überzeugen und zu begeistern. Außerdem ist er aktiver Blogger und als zertifizierter Social Media Manager (SMA) ein bekennender Fan der sozialen Netzwerke. Außerdem ist er Autor des Fachbuches 'Enterprise 2.0: Social Software auf dem Vormarsch - Gekommen, um zu bleiben', Blogger auf dem Enterprise 2.0 Blog und Co-Moderator der Enterprise 2.0 Gruppe auf Xing und auf Google+.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *