Archive

Miriam Schönberg & Prof. Dr. Werner Stork: Digitale Reife bemisst sich in der Reife des technologischen Ansatzes und der Befähigung von Mitarbeiter und Organisation #ioms16

Die  erfolgreiche Implementierung sowie der gewinnbringende Einsatz von digitalen Arbeitsplätzen braucht auch eine Bestimmung des digitalen Reifegrades in der Vorbereitung des Projektes – um die richtigen Maßnahmen ansetzen zu können. Im Beitrag diskutieren die Gastautoren Miriam Schönberg und Prof. Dr. Werner Stork die zwei zentralen Dimensionen bei der Bestimmung des digitalen Reifegrades.

Read More

Ulf-Jost Kossol (T-Systems Multimedia Solutions): Mitarbeiter müssen im Zentrum der digitalen Transformation stehen!

Gastbeitrag von Ulf-Jost Kossol, Head of Social Business Technology, T-Systems Multimedia Solutions Ein Social-Business-Ökosystem wartet gerade für die Personalbeschaffer und -entwickler mit zeitgemäßen Möglichkeiten auf, den Kampf um die besten Talente dauerhaft zu gewinnen. Dabei ist es nunmehr möglich, Mitarbeiter nicht mehr nur vom ersten bis zum letzten Arbeitstag zu „managen“, sondern sie vom initialen […]

Read More

Mit dem hybriden Weg zum Digital Workplace die Vorteile von zwei Welten nutzen

Gastbeitrag von  Stefanie Ruck, IPI GmbH Viele Unternehmen haben längst die Phase des theoretischen Für und Wider hinter sich gelassen und nutzen interne und externe Cloud-Architekturen aktiv für ihr Geschäft. Zahlreiche Unternehmen verbinden damit aber immer noch Schlagwörter wie Sicherheitsrisiko, Datenleck oder Spionage. Gerade für die sensiblen internen Daten wird häufig die eigene Infrastruktur bevorzugt. […]

Read More

Oliver Chaudhuri (HIRSCHTEC): 5 Thesen zur Neuaufstellung der Internen Kommunikation

Gastbeitrag von Oliver Chaudhuri, Principal Consultant Kommunikation bei HIRSCHTEC Die Digitalisierung ist der Megatrend unserer Zeit. Unternehmen vernetzen sich zunehmend mit ihren Kunden und Geschäftspartnern, neue Geschäftsmodelle breiten sich rasant aus. Doch wer sich nach außen vernetzen will, muss auch nach innen vernetzt sein und seinen Mitarbeitern neue Möglichkeiten der Kommunikation und Kollaboration zur Verfügung […]

Read More

Philipp Staat (Communardo): Ein soziales und lebendiges Qualitätsmanagement gibt’s nicht? Gibt’s doch!

Gastbeitrag von Philipp Staat, Atlassian Consultant bei Communardo Software GmbH Zertifizierungen sind aus deutschen und internationalen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Niemand kann und will mehr auf diese Anker verzichten, die in neuen Geschäftsbeziehungen ein Stück weit Orientierung und Sicherheit gewähren und darüber hinaus eine gute Challenge für eigene strategische Überlegungen darstellen. Die zur Dokumentation erforderlichen […]

Read More

Marc de Fouchecour: Digital culture – learning to ride a bicycle does not happen by doing quizzes or watching videos!

Guest post by Marc de Fouchecour (Nextmodernity) The digital transformation of a business takes place through its employees and managers who are called to become engines of this transformation. They need more support to understand the digital impact on their occupation and their business models, as well as training in new methods or tools. Yet […]

Read More

Thiemo Laubauch (Impuls): Wenn Worte meine Sprache wären – Kommunikation als Projektrisiko

Gastbeitrag von Thiemo Laubach, Product Manager bei der impuls Informationsmanagement GmbH In SharePoint-Projekten prallen Welten aufeinander: der IT-Spezialist und der Endkunde. Dazwischen gibt es je nach Projekt noch eine Anzahl weiterer Rollen, und alle reden miteinander, verstehen sich aber leider nicht immer. Damit ist nicht gemeint, dass der SharePoint-Neuling beim Kunden André Anfänger und sein […]

Read More
Page 1 of 212