Topic

#dwtech18 Die Technologie treibt “the art-of-the-possible”.

Gemopst habe ich den Titel der Überschrift, und zwar aus einem Tweet von Dion Hinchcliffe, Keynote Speaker auf dem Digital Workplace Tech FORUM. Ich gestehe, ich wollte nun genauer wissen, was unter “the art-of-the-possible” konkret zu verstehen ist, und die Recherche führte mich von Bismarck bis hin zur Realpolitik. Und wie es bei so vielen […]

Read More

#dwtech18 Agile Arbeitswelten brauchen agile Absicherung.

Ohne Agilität geht heute gar nichts. Diesen Eindruck gewinnt man beim Lesen von Newslettern, Recherchieren im Internet uvm. Und nicht selten wird aus dem Eindruck ein Druck, das Unternehmen, die Geschäftsprozesse irgendwie agil aufzustellen. Der Beitrag von Carsten Graf, Code42, macht’s greifbar, was agiles Workplace Management bedeutet und welche Lösungen unterstützen.

Read More

#dwtech18 Allianz Connect und das Zusammenspiel von Collaboration & Corporate Information

Hören wir das Wort “Connect” im Zusammenhang mit dem Namen eines Unternehmens, dann vermuten die meisten eine bekannte technologische Lösung. Connect steht bei der Allianz SE jedoch nicht für die technologische Zuordnung, sondern für die Zielsetzung, und dies wird Michael Wegscheider im Praxis Panel vorstellen, wenn er über das Zusammenspiel von Collaboration und Corporate Information in seinem Hause berichtet, technologisch basierend auf Jive.

Read More

#dwtech18 Dr. Hans-Jürgen Sturm über die Verbindung zwischen Mensch und Serviceangebot bei der Amadeus IT Group

Technik so könnte man auf die Schnelle denken, ist ja nun auch dazu da, dem Menschen vieles zu erleichtern und anderes abzunehmen, um Freiräume zu schaffen. Doch wenn es denn so einfach wäre, müsste der Digital Workplace ja mit Begeisterung aufgenommen und allerorten heute Realität (ge-)worden sein. Erst recht bei einem IT-Unternehmen, oder? Um so spannender wird zu erwarten sein, was Dr. Hans-Jürgen Sturm von der Amadeus IT Group vorstellen wird, wenn er der Frage nachgeht: “Wie verbinde ich den Menschen mit dem Digital Workplace?

Read More

#dwtech18 Siegfried Lautenbacher: Mehr sehen, intelligent filtern, besser verstehen, schneller agieren – ein Ausblick auf das Seminar

Der Begriff “Grundlagenseminar” klingt, man möge mir diese Einschätzung vergeben, schon ein wenig staubtrocken. Doch die Antworten, die uns Siegfried Lautenbacher im Interview gibt, revidieren schon jetzt: es wird alles andere als eine trockene Veranstaltung werden, und staubig wird’s nur dann, wenn die Burgmauern, die Siegfried durchaus noch sieht, abgerissen werden. Ein Abriss zugunsten digitaler Ökosysteme.

Read More

Digital Workplace Tech FORUM mit neuen Diskussionen zum Wandel im Digital Workplace Ökosystem

Unser Geschäftsjahr 2017 klingt so langsam aus und das kommende Veranstaltungsjahr steht mit seinen anstehenden Terminen bereits “ungeduldig” vor der Tür. Statt der CeBIT Enterprise Digital Arena haben für 2018 eine Neuauflage der Tech-Version des IOM SUMMIT unter dem Namen des Digital Workplace Tech FORUM vorgesehen. Die Gründe für die Notwendigkeit einer singulären Technologie-Veranstaltung zum […]

Read More

#ioms17 Volles Programm, ein Bündel an Erwartungen und jede Menge los im Vorfeld des IOM Summit.

IOM Summit bedeutet nicht nur das jährliche Treffen aller in Köln. Mit Interviews und Fachbeiträgen kann sich jede und jeder bereits im Vorfeld einstimmen, informieren und auch einbringen. So auch in diesem Jahr, deshalb gibt es hier als Abschluß der Zeit vor dem #ioms17 die große Zusammenfassung aller Beiträge. Der Push sozusagen, um noch mit einem Bündel an Gedankenanstößen in Köln in den Austausch zu treten. Und wenn wir lesen, was die Interviewten vom IOM Summit erwarten, wenn wir mutmaßen, was die Teilnehmenden erwarten, dann wird es in Summe viel zu berichten geben und viel zurück mit in die Unternehmen zu nehmen. Einen schönen #ioms17

Read More

#ioms17 Doch nicht so viele Unterschiede, wenn denn im #GenerationenTalk miteinander gesprochen wird.

Meine provokante These des letzten Blogbeitrages im Rahmen #GenerationenTalk, Marc habe schlechte Karten, hat sich, und im Grunde wussten wir das eh alle, nicht bestätigt. Das zumindest hat der Talk zwischen Marc Leonhard und Michael Otto mehr als deutlich gezeigt. Gezeigt hat er auch, dass es durchaus eine beachtlich große Schnittmenge ähnlichen Verhaltens gibt. Zum Beispiel in der Reaktion auf nicht besonders userfreundliche Portale, in Vorbehalten, von denen Marc in einem studentischen sozialen Netzwerk berichtet und einiges mehr.

Read More

#ioms17 Verkäufer im digitalen Transformationswahnsinn? Thiemo Laubach hat so seine Gedanken dazu.

Ich bin lesend gestolpert, über so einige Begriffe im lesenswerten Blogbeitrag “Sie verkaufen mir ja gar nichts, Sie beraten mich doch schon” von Thiemo Laubach. Und zugegeben, besonders der Verkäufer brachte mich ins Taumeln, denn die komplette Bandbreite guter und weniger guter Erlebnisse mit dieser “Spezies” zog vor mein geistiges Auge, nein, mehr noch in die Gefühlswelt, verbunden mit der Frage: will ich wirklich im Thema (Sie wissen, welches ich meine) etwas verkauft bekommen?

Read More
Page 1 of 1212345...10...Last »