Trends & Observations

Jon Ingham: HR has a key role to play in developing digital and relationship capabilities, behaviours and organisational norms!

One of the key ideas of our blog activities is to discuss the different views and perspectives on how to succeed with the digital transformation of the organization. For this we are very excited to publish an interview with Jon Ingham (Twitter / LinkedIn) today – regarding the future style of working in a digitized organization. […]

Read More

Rückblick auf den #ioms 2016 – Der Digital Workplace als Veränderungsplattform für die digitale Transformation

Der IOM SUMMIT ist nun schon über zwei Wochen her und ich kämpfe weiterhin an einer schlüssigen Zusammenfassung der Beiträge und Diskussionen. Nach einigen fehlgelaufenen Versuchen will ich mich in der Strukturierung der Ergebnisse an einer klassischen Dreiteilung orientieren und meine Erkenntnisse nach Empfehlungen für den strategischen Ansatz, der operativen Umsetzung sowie der technologischen Trends zum Digital Workplace und der digitalen Transformation im Unternehmen gliedern.

Read More

Mehrbelastung durch Arbeit 4.0 – wenn Digitalisierung ohne Systemveränderung aufgesetzt wird! #ioms16

Über einen Lead Digital-Artikel wurde ich gestern auf die Teilauswertung der DGB-Studie “Gute Arbeit” zum Thema “Arbeit 4.0” aufmerksam, die da medienwirksam mit der Schlagzeile “Mehrbelastung durch Arbeit 4.0” daherkommt. In der Kurzmeldung zu der Teilauswertung heißt es: Die Digitalisierung geht mit tiefgreifenden Veränderungen in der Arbeitswelt einher. Aus Sicht der Beschäftigten bedeutet der zunehmende Einsatz digitaler Technik […]

Read More

Bruno Berthon (Accenture): Getting a good understanding of data and an “agile culture” are the first digital capabilities to be developed!

As written before – the keynote sessions of this year’s Enterprise Digital SUMMIT are focussing very much on the essential shifts for the understanding of the operating models for the enterprise in the digital age. While we have already discussed the various new technology developments and currents like AI or messaging platforms that are impacting the […]

Read More

Marc de Fouchecour: Digital culture – learning to ride a bicycle does not happen by doing quizzes or watching videos!

Guest post by Marc de Fouchecour (Nextmodernity) The digital transformation of a business takes place through its employees and managers who are called to become engines of this transformation. They need more support to understand the digital impact on their occupation and their business models, as well as training in new methods or tools. Yet […]

Read More

Review from Oscar Berg’s Book “Collaborating in a Social Era”: Empower People, Embrace New Cultural Principles & Cultivate Actively Change!

In the preparation for our i2 SUMMIT I was granted access to a version of Oscar Berg’s new book “Collaborating in a Social Era“. Oscar is a long term fellow of our #e20s (now #entdigi) community and an expert in the matter of collaboration – therefore I was more than excited about what he had […]

Read More

Belinda Gannaway: Digital Masters are rethinking their organisations as well as their relationships with customers and their wider ecosystems!

With the Enterprise Digital SUMMIT / London coming up in about 8 weeks we are starting once again another interview series for exploring and preparing the discussions at the event. While our friends at Agile Elephant already took a look inside the case study of Vodafone (that is going to be discussed at the event) […]

Read More

Purpose as the directive for going “networked”

During the research for my blog post on Holacracy I came along a very nice posting of Greg Satell explaining the “4 Things You Should Know About Networked Organizations“. Greg Satell is a thinker and regular writer for Forbes and Harvard Business Review. He is doing quite some nice reviews on the theories of networks. […]

Read More

Mit dem Enterprise Social Network die Transformation unterstützen – spannende Referatsergänzungen zum Telekom-Projekt beim #ioms15!

Wir haben an dieser Stelle schon öfters von dem Enabling-Potential der sozialen Technologie für Veränderungen im Unternehmen gesprochen – und wir werden es auch in Zukunft noch tun. Beim IOM SUMMIT werden wir das in unterschiedlicher Sichtweise bezüglich der Transformationsbestrebungen im Telekom-Konzern erfahren – worüber wir uns sehr freuen. Transformation & Innovation als kultureller Leitgedanke […]

Read More

Paul Miller: Digital Transformation of Work is about Ethic of Freedom in Working!

Im Vorlauf zum IOM SUMMIT 2015 starten wir derzeit wieder mit der Publikation von Interviews mit verschiedenen Referenten und Experten zum Thema der Veranstaltung. Den Start machen wir dabei mit einem Video-Interview mit einem der Keynote-Speaker der Veranstaltung: Paul Miller – Digital Workplace Experte, Buchautor und Kopf hinter der Digital Workplace Group. Ich hatte die […]

Read More

Jetzt umdenken: Vom (Social) Intranet-Manager zum Digital Transformation Manager!

Eins ist klar – die aktuelle Sau, “die durch’s mediale Dorf getrieben wird”, heißt nicht mehr “Social Business” sondern “Digital Transformation”! Nun mag man meinen, dass wird wie bei “Social” auch bald wieder vorbei sein und durch etwas anderes abgelöst. Bezüglich der Begrifflichkeit ist das sicherlich richtig, dennoch bleibt, dass “Social” erwachsen geworden ist und […]

Read More

IOM SUMMIT 2015 diskutiert den Digital Workplace & die digitale Transformation der Arbeit

Die Diskussion zum digitalen Arbeitsplatz steht weiterhin hoch im Kurs – so auch beim diesjährigen IOM SUMMIT. Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung stehen die konkreten Herausforderungen bei der Einführung und Etablierung neuer digitales Arbeitsplatz-Konzepte und ihrer intelligenten, kollaborativen und mobilen Möglichkeiten. Dabei wird die weiterhin offene Frage adressiert – mit welchen über die technologische Einführung hinausgehenden Maßnahmen die Etablierung […]

Read More

Expert Discussion: Working Out Loud – a new buzzword or a “substantial approach” to transformational change?

In our revised Google Hangout series we are linking to this week’s call-out for actively engage with the concept of “Working Out Loud” in alignment with the “#wolweek” initiative. What the heck is “working out loud”? – you may ask! It’s the same question that I asked as a non-English-native in a Google conversation with […]

Read More

Jochen Adler: Working Out Loud – kurz #wol – schult zur besseren, virtuellen Arbeit in Netzwerken!

Im letzten Beitrag habe ich ja schon darüber berichtet – wie wichtig es ist, die digitale Transformation durch geeignete Methoden der Mitarbeiterbefähigung zu unterstützen. Ein interessanter Ansatz in diesem Zusammenhang könnte das Prinzip des “Working Out Loud” sein. Die Begrifflichkeit wurde erstmalig durch Bryce Williams 2010 in einem Blog-Beitrag aufgebracht. Er definierte es mit der […]

Read More
Page 1 of 912345...Last »