Klassisches Projektmanagement ist nur hinreichend für die digitale Transformation! #ioms16

Derzeit gibt es wieder zahlreiche Beiträge und Studien, die darauf verweisen, dass die digitale Transformation eine strategische Zielvorgabe und ein davon abgeleitetes Handeln haben muss. Dem ist natürlich nicht zu widersprechen – allerdings ist das natürlich für jegliches planvolles Handel wichtig. Für den Erfolg der digitalen Transformation muss es aber nur als “hinreichendes” Kriterium angesehen […]

Read More

Die digitale Transformation braucht den Digital Workplace als “Etappenziel”!

Wir sind gerade in Vorbereitungen zum IOM SUMMIT im September, wo es einmal mehr um den digitalen Wandel des Unternehmens geht. Spannende Experten- und Fachbeiträge diskutieren dabei die unterschiedlichen Facetten der Projekte und einmal mehr stellt sich die Frage – wo stehen die Unternehmen bei der Etablierung digitaler Formen der Zusammenarbeit und der Unterstützung der digitalen Transformation im Unternehmen. Im Beitrag diskutieren wir die Konferenzinhalte vor dem Hintergrund aktueller Studienergebnisse.

Read More

#ioms16 Transformation, aber in welche Richtung? Carsten Schulz, GIS AG, über innovative Wege zum Digital Workplace

Transformation, erst recht die digitale, ist derzeit in vieler Munde und “Good Practice”-Beispiele mehren sich. Dennoch: jedes Unternehmen ist gefordert, die eigene Richtung seiner digitalen Transformation auszuloten. Dass hierbei innovative Wege zu beschreiten sind, vermag Carsten Schulz von der GIS AG zu belegen und beschreibt dies in unserem Referenten-Interview mit ihm.

Read More








Page 5 of 17« First...34567...10...Last »