Upcoming: E20SUMMIT

Hello again, sleeping beauty that you are – Enterprise 2.0 community. I am glad to be back and to have some good news for you: I am your freshly appointed community manager, giving you company right until the upcoming E20SUMMIT in Frankfurt, Germany, 6.-8. Oct. 2009 and probably consecutive SUMMITs too. When Thomas Koch and […]

Read More

Can social software “work” in Germany?

Or France, or Japan, or Brazil? Or, indeed, anywhere that is not an “Anglo/Saxon” culture? Now, wait, wait — before you flame on! (or worse), hear me out. It’s hard to talk about the issue I want to raise here without raising some emotional reactions as well — often rather heated ones. That’s understandable, but […]

Read More

Zunehmende strategische Bedeutung des Intranets für den Information/Knowledge Worker

Das Interview ist schon etwas “angestaubt” – aber immer noch interessant. Im Vorfeld des Swiss Intranet SUMMIT hatten wir David Nüscheler, CTO von Day Software, fünf Fragen zum Thema “Intranet 2.0”, was Gegenstand des SUMMITs war und auch in größerem Kontext Thema des ECM WORLD SUMMIT ist, gestellt. Aus den Tiefen meiner Ablage habe ich […]

Read More

Web 2.0 und ECM – was bringt der Social Graph im Unternehmen?

Ein wesentliches Merkmal des Web 2.0 ist ja die soziale Vernetzung mit Kontakten – und dann wiederum mit den Kontakten meiner Kontakte – und dem Mehrwert an Information und Interaktionsmöglichkeiten, die ich über dieses Netzwerk erlange. Was bringt mir aber diese Vernetzung und das sogenannte “ambient knowledge” über mein Netzwerk im Unternehmenskontext – dazu habe […]

Read More

Querverlinkung: Interview mit Jürg Stuker zum Thema “Intranet Governance”

In Vorbereitung zu einer Veranstaltung in der Schweiz habe ich heute ein Skype-Interview mit Jürg Stuker, CEO der namics AG, gemacht. Thema des Interviews war das Intranet bei der Axpo Gruppe. Wesentliches Merkmal an diesem Projekt war die dezentrale Organisationsstruktur des Unternehmens und die Anforderung beim Intranet Management – einerseits zentral eine Kontrolle und Ordnung […]

Read More

Lee Bryant im Profil im Dok.magazin und auf Enterprise2Open.com

Anknüpfend zu meinem letzten Blog-Eintrag folgender Satz von Lee Bryant aus einem aktuellen Interview im DOKmagazin: Ein Dokument ist eher ein Ergebnis, der Output eines Prozesses, als ein Input. Lee Bryant sieht damit das “Pre-Document Knowledge Sharing” als wesentliche Herausforderung für das Informationsmanagement. Dabei geht es ihm um die vielen Gespräche bzw. Informationsaustausche, Meeting Notes […]

Read More

What are the answers to the CIO’s objections?

In a recent post Bernard Lunn of RWW lists some objections CIOs have towards social media. He comes up with the following issues: Unpredictable scaling issues. Security against IP loss. Integration. Loss of productivity. Accidental brand damage. I would say most of them derive from the software-as-a-service concept Bernard implies towards social media – but […]

Read More
Page 60 of 62« First...102030...5859606162