Spannende Keynotes zu Erfolgsfaktoren der Social Collaboration und die Zukunft der Arbeit

Ergänzend zu den Experten-Diskussionen bietet die Social Business Arena @ CeBIT spannende Keynote-Vorträge mit hochkarätigen, internationalen Referenten. Im Mittelpunkt der Keynote-Vorträge stehen dabei aktuelle und zukünftigen Entwicklungen bei der Etablierung von neuen Arbeits- und Organisationskulturen mit Hilfe von Social Business und Social Collaboration Ansätzen.

Jose Morales, AtlassianDen Start bei den Keynotes macht am 10. März um 10:40 Uhr Jose Morales (Corporate Development/Atlassian) mit einer Diskussion der Faktoren, die eine Revolution der Zusammenarbeitskultur in Unternehmen ermöglichen. Im Mittelpunkt stehen die Ansatzpunkte für die erfolgreiche Einführung von Social Collaboration Ansätzen.

Sameer Patel, SAPIn der zweiten Keynote am 10. März um 13:10 Uhr diskutiert Sameer Patel (SVP Enterprise Social Collaborative Software/SAP) die Verzahnung von “Social Collaboration” und den Geschäftsprozessen. Dabei geht es um die Fragestellung, wie die Adhoc-Kollaboration mit der Prozesswelt verankert werden kann und welche Herausforderungen sich für beide Seiten stellen.

Jon Mel, IBMAls dritte Keynote des ersten Tages (10. März um 16:00 Uhr) konnten wir Jon Mell (Smarter Workforce Integration Lead/IBM) gewinnen, der das wesentliche Problem heutiger Arbeitsorganisationen diskutiert. Im Mittelpunkt steht bei ihm das Thema “Mitarbeiter-Engagement” und mit welchen Mittel wieder mehr Freude und vor allem “Passion” in die Arbeit zurückgebracht werden kann.

Rav Dhalival, YammerDen zweiten Konferenztag (11.03.) starten wir bei den Keynotes um 10:40 Uhr mit Rav Dhaliwal (Director of Customer Success/Microsoft/Yammer) mit Thema “Erfolgsfaktoren für die Social Adoption” – sprich den Faktoren, die die Akzeptanz der sozialen Plattformen und den darüber ermöglichten, neuen Arbeitsformen fördern.

Adam Mertz, Jive SoftwareDie zweite Keynote am 11. März wird von Adam Mertz (Senior Director, Product Marketing/Jive Software) gestellt. Er spricht über die Bedeutung von “Mobile” und “Cloud” bei der Etablierung von neuen Arbeitsformen in den Unternehmen. Im Mittelpunkt steht dabei die Wechselwirkung der Mobilisierung und Daten-Virtualisierung – sowohl als Treiber von neuen digitalen Arbeitsformen (z.B. im Bereich des Aussendienstes) sowie aber auch als Erklärungsfaktor für eine stärkere Business-Orientierung.

Dion Hinchcliffe, DachisAbschliessend – aber nicht weniger wichtig – wird  Dion Hinchcliffe (Chief Strategy Officer/Dachis) am 11. März um 16:00 Uhr auf die Überlegungen und Empfehlungen für die Strategiegenerierung zum Thema Social Business und Social Collaboration eingehen. Er diskutiert dabei den Zusammenhang und die Interdependenzen von Social Adoption und Social Transformation und erörtert die strategischen Herausforderungen für erfolgreiche Etablierung von neuen Arbeitsorganisationen im Unternehmen.

Mit diesen Keynote-Referaten denken wir, dass die Social Business Arena @ CeBIT spannende Eckpfeiler für einen intensiven Erfahrungsaustausch zum Erfolg im Social Business bietet. Sichern Sie sich daher noch heute Ihr Ticket für die Teilnahme an der Konferenz und dem Austausch auf der Arena.

The following two tabs change content below.
Thomas Koch

Thomas Koch

Geschäftsführer at Kongress Media
Im Sommer auf dem Rennrad durch Bayern jagender Geschäftsführer von Kongress Media GmbH und N:Sight Research GmbH.