Topic

#cebiteda17 Elena Gilotta über Inhaltsverwaltung an einem Ort

Am 21.03.17 gehen die Diskutierenden um 11:20 Uhr der Frage nach der “Grenzverschiebung zwischen Prozess- und Kollaborationsunterstützung” nach und erörtern unterschiedliche Lösungsansätze. Durchaus toolorientiert, wie anders sollte es auch bei der Digitalisierung gehen. Auch Elena Gilotta von Box.com wird Ansätze und Lösungen einbringen, denn, so ist es auf der Seite von Box zu lesen, Tausende Apps seien […]

Read More

#cebiteda17 Bitte keine Löcher in den Tisch hauen, Kollege Roboter: Digital Workplace mit Social Bot und KI #cebitedaKI

Genügen 45 Minuten Pre-Conference HangOut heute, am 14.03., um das Thema Bots und Künstliche Intelligenz (KI) umfassend zu diskutieren? Wohl nicht, denn alleine wer sich aktuelle Berichte in den Medien anschaut wird feststellen: kaum ein Tag ohne eine Neuigkeit zum Thema KI, zum Beispiel der gestrige Beitrag “Warum Pizza backen für Roboter besonders schwer ist“. Nun […]

Read More

#cebiteda17 Tino Schmidt: das Social Intranet als Kommunikationskanal und Einstieg in Digital Workplace

  Die Veranstaltungen des ersten Tages der diesjährigen #cebiteda stehen unter dem Thema “Digital Workplace als Enabler für den Wandel”; zeichnet der Titel des Expert-Panels am 20.03. um 12:30 Uhr mit Entwicklungspfad vom Social Intranet zum Digital Workplace bereits den Enabling-Weg vor? Wir haben dazu Tino Schmidt für ein Interview gewinnen können. Er ist Bereichsleiter Digital Workplace bei der Communardo Software […]

Read More

#cebiteda17 Felix Schröder, HIRSCHTEC, versteht das Social Intranet als Eintrittstor in den digital Workplace.

An Begriffen mangelt es uns in der Digitalen Transformation wahrlich nicht: Social Intranet, Digital Workplace, Enterprise Social Network – all das sind technologische Schauplätze, auf denen Mitarbeitende, Management, Unternehmensleitung und -kommunikation agieren sollen. Bei Mitarbeitenden ist oft Unsicherheit zu spüren, was nun bitte wo platziert wird, werden soll. Das Panel “Empfehlungen für den Entwicklungspfad vom Social […]

Read More

#cebiteda17 Dr. Alexander Klier rückt tatsächlich die Beschäftigten in den Mittelpunkt – als Bindeglied

“Dear FutureOrg? Zukunft der Organisationsmodelle im digitalen Zeitalter” lautet der Titel der Diskussionsrunde am 21.03. um 13:50 Uhr, die Dr. Alexander Klier von Beck et al. Services mit einer inhaltlichen Positionierung schon jetzt auf den Weg bringt. Mitbestimmung und Prozeßbeschleunigung lautet der Titel seiner Positionierung, bei der er das ausführt, was vielfach nur am Rande gestreift […]

Read More

#cebiteda17 Was Augenhöhe mit Schnelligkeit und Flexibilität der Organisation zu tun hat, weiß Silke Luinstra.

“Goodbye Hierarchy, Hello My Dear FutureOrg? Zukunft der Organisationsmodelle im digitalen Zeitalter” lautet der Titel einer Diskussionsrunde am 21.03.17, bei der Silke Luinstra mit Sicherheit ihre reichhaltige Erfahrung auch aus all den Aktivitäten rund um den Film Augenhöhe einbringen kann. Silke Luinstra sieht sich heute als Organisationsinnovatorin, die nach ihrer Karriere als Organisationsentwicklerin in einem Dax-Konzern heute selber […]

Read More

#cebiteda17 Tim Mikša betont die Wichtigkeit einer Vision und eines strategischen Programms für das neue Arbeiten.

Tim Mikša hatten wir im Interview zur letztjährigen #cebiteda16 mit seiner Leidenschaft für die Zukunft der Arbeit, digitale Geschäftsmodelle und Innovationen vorgestellt. Dass diese Leidenschaft auch in diesem Jahr ungebrochen ist, zeigen seine Antworten auf unsere Fragen und werden wir alle vor Ort bei der #cebiteda17 wieder unmittelbar erfahren können.   Welche drei Schlagworte nimmst Du zur […]

Read More