Keynote-Diskussion zur Management-Kultur im digitalen Zeitalter

Die Wettbewerbsdynamik sowohl im nationalen als auch globalen Wirtschaftsraum erfordert ein deutlich schnelleres und flexibleres Agieren der Unternehmen. Insbesondere die digitale Transformation der Wertschöpfung erfordert zudem, dass dabei das eigene Geschäftsmodell mit neuen digitalen Möglichkeiten überdacht werden muss. Dies erfordert auch ein flexibles “Problemlösungsdenken” jenseits der bestehenden “Schublade”, was wiederum eine große Herausforderung an Unternehmen, […]

Read More

Christian Schmidt: Kein Digital Workplace ohne Social Collaboration und Enterprise 2.0!

Auch heute haben wir wieder ein paar spannende Antworten zu unseren Fragen aus der Experten-Interview-Reihe “Digital Workplace Revolution 2015”. Diesmal mit Christian Schmidt vom Arena-Partner Know How! AG. Er ist dort für den Bereich „Strategic Partners and Alliances“ sowie für das Themengebiet „Enabling Enterprise 2.0“ verantwortlich. 1) Was steckt für Sie hinter den Schlagworten “Social […]

Read More

Aufgepasst: Die Social Business Arena hat nun ein Labor!

Wie bereits angekündigt haben wir nun das Programm für das Workshop-Programm auf der Social Business Arena online gebracht. Unter der Bezeichnung “Lab” (englische Kurzform für “laboratory” – zu deutsch “Labor”) haben wir nun ein umfangreiches Programm an begleitenden, interaktiven Workshops publiziert. Die Workshops finden in einem eigens dafür hergerichteten Workshop-Raum in Halle 4 neben der […]

Read More
Enterprise 2.0, Social Collabortion, Digital Workplace

Erfolgskonzepte für die Social Adoption

Social Adoption ist lebenswichtig, wenn es um Veränderungen in Unternehmen geht. Auf der Social Business Arena besprechen wir mit deutschen und internationalen Experten Themen wie Social Collaboration, Digitale Transformation, Reorganisation der Arbeitswelt sowie damit verbundenen neuen Formen der Zusammenarbeit.

Read More
Enterprise 2.0, Social Collabortion, Digital Workplace

Social Collaboration: Quick Wins und Empfehlungen für Einführung

Bei den Quick Wins geht es von “Nein” bis “Absolut”. Auf jeden Fall hängen die Quick Wins – tatsächlich sehr vom jeweiligen Unternehmen ab. Bei den zentralen Empfehlungen für die Einführung und Etablierung der Konzepte im Unternehmen gibt es ebenfalls eine hohe Bandbreite. Im Kern geht es darum, zügig zu starten, dabei auf ein Vorgehensmodell zu setzen, und auf jeden Fall Vertrauen aufzubauen.

Read More

Ellen Trude: Rom ist auch nicht an einem Tag gebaut worden – warum sollte das mit der digitalen Transformation so geschehen?

Derzeit geht es Schlag auf Schlag mit unseren Experten-Interviews. Daher hier nun die nächsten spannenden Antworten zu unserem Fragen zur Revolution des Digital Workplace – diesmal von Ellen Trude. Ellen Trude ist Expertin zum Thema Social und Workplace Learning – sie war mehr als 25 Jahre im Bildungswesen der Bayer AG beschäftigt und dort auch […]

Read More

Die Zukunft der Arbeit braucht eine Neuordnung der Rahmenbedingungen – Einladung zur Diskussion und zum Dialog!

Es braucht einen Diskurs für die Ausgestaltung der Rahmenrichtlinien der Zukunft der Arbeit, der neben den Chancen auch die Gefahren und Gefährdungspotentiale für den Einzelnen berücksichtigt. Im Rahmen der Fachkonferenz auf der CeBIT Social Business Arena veranstalten wir hierzu eine Diskussion, zu deren Vorbereitung wir an dieser Stelle um Ideen und Anstöße aufrufen möchten.

Read More
Page 32 of 65« First...1020...3031323334...405060...Last »